Review: Myles Kennedy – YEAR OF THE TIGER

-

Review: Myles Kennedy – YEAR OF THE TIGER

- Advertisment -

Myles Kennedy Year Of The Tiger

Das sehr emotionale, musikalisch aber durchaus knackige Solodebüt des Alter-Bridge-Sängers.

Mit seinem ebenso kraftvollen wie emotionalen Gesang, irgendwo zwischen Chris Cornell und dem jüngeren Robert Plant, veredelt Ken­nedy in der Regel den Sound der Post-Grunge-Stars Alter Bridge sowie die Solowerke von Guns-N’-Roses-Gitarrist Slash. Nach mehrfacher Ankündigung und diversen Neustarts liefert der 48-Jährige nun seinen ersten Alleingang ab. Musikalisch entfernt er sich mit erdig-zeitlosem Rock nicht allzu weit von seinen Stamm-Acts, zeigt aber doch eigenes Profil. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass das Führungsinstrument solcher Num­mern wie des intensiven Titellieds, des sanften, atmosphärischen ›Love Can Only Heal‹ oder des breitwandigen ›The Great Beyond‹, aber auch des lebendigen Blues-Tracks ›Blind Faith‹ keine elektrische, sondern – das Cover-Artwork deutet es an – seine Akustikgitarre ist. Lyrisch verarbeitet Kennedy dazu in den meisten Texten den Tod seines Vaters, als er sich selbst noch im Vorschulalter befand. Dabei sieht der Amerikaner dankenswerterweise davon ab in persönliche Rührseligkeiten abzugleiten. Das nachdenkliche, in seiner Aussage absolut berührende, weil allgemeingültige ›Turning Stones‹ ist ein sehr gutes Bei­­spiel dafür.

7/10

Myles Kennedy
YEAR OF THE TIGER
NAPALM/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...
- Werbung -

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Pflichtlektüre

Vanden Plas – THE SERAPHIC CLOCKWORK

Deutschlands erwiesenermaßen beste Prog Metal-Band zieht alle Register ihres...

Steve Waitt: Tickets für Deutschland-Shows des Songwriters gewinnen

Ab Oktober ist Sänger, Pianist und Songschreiber Steve Waitt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen