Neues Album ist fertig aufgenommen

-

Neues Album ist fertig aufgenommen

- Advertisment -

Def LeppardDef Leppard haben die Aufnahmen zu ihrer elften Platte abgeschlossen. Das Werk soll später in diesem Jahr erscheinen.

Def Leppard-Frontmann Joe Elliott hat bekannt gegeben, dass das nächste Studiowerk der Band so gut wie im Kasten ist: “Ich bin froh, denn wir sind mit den Arbeiten am neuen Album fertig – bis auf das Abmischen.” Der Nachfolger zu SONGS FROM THE SPARKLE LOUNGE soll in diesem Jahr rauskommen.

“Wir haben unser letztes Wort gesungen, unser letztes Solo eingespielt und den letzten Drumschlag absolviert. Es ist vollbracht!”, so Elliott in der Planet Rock-Radioshow.

Eigentlich wollte die Gruppe eine EP rausbringen. Nach den Arbeiten zu den neuen Songs im vergangenen Frühjahr hatten Elliott und Kollegen allerdings Material für ein komplettes Album zusammen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: Gründung von Tangerine Dream

Ende September 1967: Edgar Froese gründet Tangerine Dream Endlich Nägel mit Köpfen machen wollte Edgar Froese. Nach diversen gescheiterten Bandversuchen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

The Rolling Stones: Neues Video zu ›Living In The Heart Of Love‹

Am 22.10. erscheint die Neuauflage von TATTOO YOU und dürfte für Kenner und Liebhaber vor allem durch die bisher...

Blues Boom: Whitesnake

Vor den üppigen Mähnen war der Blues: David Coverdale & Co. hatten als erdige britische Band angefangen. Es ist der...
- Werbung -

Werkschau: Joan Jett

Sie war bei den Runaways, hatte eine „misspent youth“ underarbeitete sich eine „bad reputation“. Und doch wurde sie mitihrem...

The Rolling Stones: Sprechen auf der Bühne über Charlie Watts

Bei einer Show in Foxborough, Massachusetts am 20. September sprachen die Rolling Stones erstmals über den Tod von Charlie...

Pflichtlektüre

Review: Stereophonics – SCREAM ABOVE THE SOUNDS

Jetzt neu, jetzt mit mehr Vielfalt. Schon tausendmal wegen musikalischer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen